KOMMT DER OPEL MANTA?

Der frühere Opel-Betriebsratchef Klaus Franz hat schon vor Jahren die Neuauflage des legendären Opel Manta gefordert. Es fehlt ein Retro-Modell, wie es Fiat mit dem „500“ und BMW mit dem Mini erfolgreich platziert haben. Der Adam verfügt zwar auch über Retro-Elemente, er knüpft aber nicht an die große Zeit von Opel in den sechziger und siebziger Jahren an. Die lange Opel-Geschichte ist gespickt mit starken Auto-Typen, die auf eine Wiederentdeckung warten – besonders die sportlichen wie GT oder Monza sind verlockend. Der heißeste Kandidat aber ist fraglos der Manta. Und auch die vom Team um Chefdesigner Mark Adams entworfene Studie Opel GT X Experimental zeigt im Frontend verblüffende Parallelen mit dem im Jahr 1970 eingeführten Sportcoupé. Weil zudem die erklärte Elektrifizierung der Marke – Corsa, Grandland X PHEV, Vivaro-e, Zafira Life-e – auch ein emotionales Angebot umfassen muss, stehen die Chancen für einen neuen Opel Manta (2022) bestens.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hyundai i30 N Widebodykit
Für 3.999 Euro hat der Tuner aus Kamp-Lintfort ein Widebodykit für den Fronttriebler im Angebot
Weiterlesen
WRX Sti
Die nächste Generation des Subaru WRX STI kommt angeblich mit einem 2,4-Liter-Turbo-Boxer, der 400 PS ...
Weiterlesen
Green Arrow
Der deutsche Tuner Pogea Racing hat sich den Alfa Romeo 4C vorgenommen ...
Weiterlesen
Octavia RS
Skoda macht Ernst mit nachhaltigem Sportsgeist und implantiert den Antriebsstrang des VW Golf GTE ...
Weiterlesen
Voriger
Nächster

Event

Event

Carnight 2019
Event Fotos vom Carnight 2019 (PS Racing Center)
Hier klicken
Hot Summer Nites
Fotos von Hot Summer Nites Event in der SCS Vösendorf.
Hier klicken
Tuning Day Teesdorf
Eventfotos vom Tuning Day (ÖAMTC Gelände Teesdorf)
Hier klicken
Voriger
Nächster

Über

Streetlife