GENFER AUTOSALON FÜR 2025 ABGESAGT

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist genfer-1.jpgDer Genfer Autosalon, der über Jahrzehnte zu den bedeutenden internationalen Messen der Automobilindustrie gehörte, wird im Jahr 2025 nicht stattfinden. Eine Mitteilung besagt, dass der Vorstand der Stiftung „Comité permanent du Salon international de l’automobile“ angesichts zahlreicher Unwägbarkeiten nicht bereit ist, das Risiko einer weiteren Ausgabe im nächsten Frühjahr einzugehen.

 

 

Somit scheint das Ende dieser traditionsreichen Veranstaltung im klassischen Format von Genf besiegelt zu sein. Weiterhin wurde bekannt, dass die Stiftung bei der kantonalen Stiftungsaufsichtsbehörde (ASFIP) förmlich um Erlaubnis zur Auflösung gebeten hat, da sie ihren satzungsmäßigen Zweck nicht mehr erfüllen kann.

 

Im Jahr 2024 waren viele chinesische Hersteller von Elektrofahrzeugen auf dem Genfer Autosalon im Februar vertreten. Dies war den Besuchern jedoch bereits im Voraus bekannt. Es zeigt sich erneut, dass Elektromobilität das Interesse der Besucher nicht weckt. Seit 1905 zeichnete sich der Genfer Autosalon durch einzigartige Designs der unterschiedlichen Hersteller und herausragende Motoroptimierungen aus. Genau diese Merkmale prägten die Identität der Show. Die Veranstalter sind nun überrascht über den drastischen Rückgang der Besucherzahlen.

Facebook
Twitter
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Autos News Videos Beiträge Events Community Shops Tipps

Event Tipps

Streetlife Tipps

Streetlife Video

Streetlife Partner