ABARTH M.O.D EDITION

Die Abarth 595 Masters of Dirt Limited Edition ist nur für kurze Zeit und in limitierte Auflage von 10 Stück um € 24.400,- erhältlich. Die limitierte Serie mit Record Monza Auspuff und exklusiven Masters of Dirt Designelementen entstammt der Partnerschaft zwischen Abarth und Masters of Dirt. Der Abarth 595 Masters of Dirt Limited Edition hat alles, was man sich von einem Abarth verspricht, mit dem einzigartigen Feeling von Masters of Dirt. Es sind Details, die den Unterschied ausmachen. Und die Summe dieser Details machen diese limitierte Edition so besonders.

Die Einzigartigkeit des Autos zeichnet sich durch die exklusiven Masters of Dirt Styling-Elemente am Auto, inklusive Masters of Dirt Crest. Eine individuelle Plakette auf der Mittelkonsole macht jedes Fahrzeug zu einem Unikat. Stichworte: Adrenalin und Spannung pur. Der Abarth 595 Masters of Dirt Edition ist ein Modell für wahre Fans: Unter der Haube hat er einen 1.4 Turbo-Jet Motor mit 160 PS Garrett-Turbolader. Das Sportfahrwerk, mit FSD-Technologie und KoniTM Hinterradaufhängungen, und das rennsportorientierten Cockpit, optimieren das Fahrerlebnis. Von der hochwertigen Armaturenbretteinlage in matt grau bis hin zur 7“TFT- Abarth Racing Tachoeinheit. Dazu kommen höhenverstellbare Abarth Sportsitze aus Stoff, die perfekt auf den rasanten Stil abgestimmt sind.

Masters of What?! Die Sportlichkeit und das unvergleichliche Design von Abarth trifft auf pures Adrenalin von Masters of Dirt. Der neue Abarth 595 Masters of Dirt Limited Edition ist ausschließlich in der exklusiven Karosseriefarbe Scorpione Schwarz erhältlich. Die ästhetischen roten Details unterstreichen seine Rennsport-DNA – wie die Front/Heckspoilereinsatz, Spiegelkappen oder Bremssättel – sowie Exterieur Akzente im Aluminiumfinish kennzeichnen das Sondermodell. Die 17“ Leichtmetallfelgen in Mattschwarz bilden den perfekten optischen Kontrast, den an der Startlinie darf kein Detail übersehen werden. www.abarth.at

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WRX Sti
Die nächste Generation des Subaru WRX STI kommt angeblich mit einem 2,4-Liter-Turbo-Boxer, der 400 PS ...
Weiterlesen
Green Arrow
Der deutsche Tuner Pogea Racing hat sich den Alfa Romeo 4C vorgenommen ...
Hier klicken
Octavia RS
Skoda macht Ernst mit nachhaltigem Sportsgeist und implantiert den Antriebsstrang des VW Golf GTE ...
Hier klicken
Voriger
Nächster

Event

Event

Carnight 2019
Event Fotos vom Carnight 2019 (PS Racing Center)
Hier klicken
Hot Summer Nites
Fotos von Hot Summer Nites Event in der SCS Vösendorf.
Hier klicken
Tuning Day Teesdorf
Eventfotos vom Tuning Day (ÖAMTC Gelände Teesdorf)
Hier klicken
Voriger
Nächster

Über

Streetlife