DRIVING ANGELS

Wir sind fahrende Engeln. Mit der Aktion „Driving Angels“ helfen wir Autofahrern gemeinsam, bedürftige Menschen. Sei es Essensverteilung an den Armen in unserer Gesellschaft, Winterpakete an Obdachlose oder Spielsachen an Kinder oder direkte Geldspenden. Das Projekt haben wir 2017 ins Leben gerufen.

Unsere Hilfsprojekte unterscheiden sich von den anderen Organisationen. Wir helfen direkt den Menschen vor Ort, ohne Bürokratie und ohne Umstände. Helfen kann jeder und helfen kann so einfach sein. Wir organisieren verschiedene Projekte um Geld zu sammeln damit wir helfen können. Alle aktuellen Aktionen findet ihr auf der Homepage „Streetlife Aktuell“ . Wer mithelfen oder Spenden will, kann sich per Email office@streetlife.cc oder unten informieren. Wir bedanken uns bei allen Helfern und Spendern für Driving Angels.

Covid19 Hilfe für ältere und Kranke Menschen im März 2020.

„Die Menschen sind da, um einander zu helfen, und wenn man eines Menschen Hilfe in

rechten Dingen nötig hat, so muss man ihn dafür ansprechen“.

Jeremias Gotthelf (1797 – 1854) Schweizer Pfarrer und Erzähler

Unsere Spenden, Projekte und Hilfe seit 2017:

2017:

Geldspende an St. Anna Kinderspital (Krebsforschung).

10x Winterpakete an Obdachlose in Wien. (Caritas Wien)

2018:

Alte Handys und Ladegeräte für „Familien in Not“ (Caritas Wien) gesammelt.

2019:

12x Winterpakete an Obdachlose in Niederösterreich.

2020:

Besorgungen von Medikamente, Baumarkt, Post, Elektronik Markt und Einkäufe für Bedürftige Menschen während der Corona Zeit.

Für 10 Euro Onlinespende gibt es die „Driving Angels“ Aufkleber (10cmx7cm) für eure Fahrzeuge zum Kleben. Die Aufkleber sind nur gegen Spende zu bekommen.

Falls ihr uns helfen wollt, einfach Email an office@streetlife.cc oder für direkte Geldspenden für unsere Projekte.

 

HINWEIS 

Streetlife ist kein gewinnorientierter Club. 

Die Projekte von unseren Club sind so konzipiert, 

dass wir nicht für die Masse Events veranstalten oder 

Produkte gestalten, sondern in kleineren Rahmen Events 

realisieren und limitierte Auflagen von Kalendern oder 

Merchandise Artikeln. Unser Club (Equipment, Homepage, 

Webdesigner, Kameras, Fotografen, Server u.v.m) finanziert 

sich ausschließlich durch Projekteinnahmen. Streetlife hat nicht,

sowas wie Mitgliedsgebühren die monatlich oder jährlich 

eingenommen werden.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hyundai i30 N Widebodykit
Für 3.999 Euro hat der Tuner aus Kamp-Lintfort ein Widebodykit für den Fronttriebler im Angebot
Weiterlesen
WRX Sti
Die nächste Generation des Subaru WRX STI kommt angeblich mit einem 2,4-Liter-Turbo-Boxer, der 400 PS ...
Weiterlesen
Green Arrow
Der deutsche Tuner Pogea Racing hat sich den Alfa Romeo 4C vorgenommen ...
Weiterlesen
Octavia RS
Skoda macht Ernst mit nachhaltigem Sportsgeist und implantiert den Antriebsstrang des VW Golf GTE ...
Weiterlesen
Voriger
Nächster

Event

Event

Carnight 2019
Event Fotos vom Carnight 2019 (PS Racing Center)
Hier klicken
Hot Summer Nites
Fotos von Hot Summer Nites Event in der SCS Vösendorf.
Hier klicken
Tuning Day Teesdorf
Eventfotos vom Tuning Day (ÖAMTC Gelände Teesdorf)
Hier klicken
Voriger
Nächster

Über

Streetlife