Über Streetlife

Streetlife ist ein Auto und Motorsport Club aus Österreich. Genauer gesagt aus Wien. Gegründet wurde der offizielle Club im Jahr 2012. Den Namen „Streetlife“ gibt es aber schon seit 2010. Der heutige Obmann (Mahmut Özsöz), ist gleichzeitig der Namensgeber, der damals (Online Plattform) www.street-life.eu des als Hobby geführten Blogs bzw. Onlinemagazins. Hier stand von Anfang an die Auto und Tuning Szene im Mittelpunkt. Mit Event Tipps, einigen Stories und Foto Galerien von aktuellen Events als Schwerpunkt, traf die Plattform genau die Interessen der Besucher auf der Onlineseite.

Schnell stellte sich heraus, dass Streetlife mehr als nur ein persönlicher Blog oder ein Onlinemagazin für die Auto und Tuning Szene war. Nach nur 2 Jahren wurde die Seite street-life.eu eine der beliebtesten Online Treffpunkte für die Auto und Tuning Szene in Österreich. Die Homepage verzeichnete hunderte Klicks täglich (Web Analytics). Es war dem Gründer Mahmut bewusst, dass Streetlife ausgebaut werden muss und so entschloss er im Jahr 2012 Streetlife als Auto und Motorsport Club bei der Landespolizeidirektion in Wien anzumelden. Gemeinsam mit 3 weiteren Vertrauten, wurde aus street-life.eu, Streetlife e.V. (Auto und Motorsport Club).

Im Sommer 2012 sicherte sich der Obmann des frisch gegründeten Vereins, die Domain www.streetlife.cc. Der Name der Homepage musste für den Obmann mit dem Vereinsnamen (wegen Wiedererkennung) gleich sein. Seit 2010 hat sich Streetlife als Onlinemagazin und als Verein weiter entwickelt und ausgebaut. Der Club spezialisierte sich im Laufe der Jahre auf die Tuning, US Cars, Motorsport (insbesondere Drifting) Custom und Supersport Fahrzeuge. Streetlife hat seither einige Projekte in diesem Bereichen organisiert, mit gestaltet und durchgeführt. Seien es Kalender für die Tuning Szene, Events in verschiedenen Bundesländern oder gemeinsame Ausfahrten mit anderen Clubs (siehe Timeline). Streetlife hegt und pflegt die spezielle Autokultur in Österreich und verbindet somit die Liebe zum Auto.

„Für viele ist es nur ein Fortbewegungsmittel, um von Punkt A zu Punkt B zu kommen. Diesen Punkt haben wir vollkommen vergessen. Die Fortbewegung ist ganz nebensächlich.“
Jean Pierre Krämer (PS Profi/ JP Performance)

Der Zweck und das Ziel des Vereins ist, die Leidenschaft zum Fahrzeug mit andere zu teilen und die Auto-Enthusiasten zusammen zu bringen. Jedes Auto das mit Liebe, Schweiß und Blut aufgebaut ist, erstaunt uns jedes Mal aufs neue, wie kreativ die Menschen, die dahinter stecken seien können. Sie verdienen unseren Respekt und sorgen dafür, dass die Gemeinschaft bunter und aufregender wird. Streetlife bringt diese Autos, die Leidenschaft und die Menschen die dahinter stecken in den Vordergrund.

Für uns sind Autos mehr als nur Transportmittel die uns von A nach B bringen. Deswegen veranstalten wir Events, organisieren Treffen und Ausfahrten und informieren unsere Fans und Leser über unsere Kanäle, was sich in Österreich und der Welt neues aus der Auto Welt gibt. Für unsere Fans und Leser sind wir in Österreich und Europa auf Events wie: AMTS Budapest, GTI Treffen am Wörthersee, EXPO Tuning in Torino oder auf der Night of Wheels in Oberösterreich unterwegs. Wir versorgen sie mit Fotos, Videos und Berichte über die angesagtesten Events. Mehr über Streetlife Projekte erfahrt ihr hier.

„Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen.“
Walter Röhrl (Motorsport Legende)

Wir sind kein üblicher Verein wo sich Clubmitglieder einmal im Monat treffen oder Mitgliedschaftsgebühren jährlich eingenommen werden. Das war auch nie der Grundgedanke des Vereins. Unseren Club (Equipment, Server, Werbung, Homepage, etc.) finanzieren wir durch die Events die wir organisieren, durch Spenden, durch Projekte wie Road Show und durch den Verkauf von Kalendern und Merchandising. Unser Verein ist definitiv kein gewinnorientierter Verein.

Streetlife Timeline:

(Projekte, Events, Organisationen und Highlights seit 2010)

2010 

Gründung Onlinemagazin und Infoseite für Tuning und Szene www.street-life.eu

2011 

Streetlife Wandkalender im A2 Format

Start Streetlife Facebook Fanpage

2012 

Vereinsanmeldung bei der Landespolizeidirektion Wien

Übernahme von Domain www.streetlife.cc

Streetlife Wandkalender im A2 Format

Neues Streetlife Homepage Design

2013 

Streetlife Road Show (Barbarossa)

Honda Meeting SCS (Ausfahrt)

2014

Österreichischer Tuningkalender  im A3 Querformat mit 13 Blätter

Paul Walker Gedenktreffen Ausfahrt Red Bull Ring

Neues Streetlife Homepage Design

2015

StreetMag Printmagazin (5 Jahre Streetlife)

Österreichischer Tuningkalender A3 Querformat mit 13 Blätter

Fast Night @ UCI (Fast & Furious 7, Kinovorstellung & Ausfahrt) 

Vienna´s Saison Opening Event (Kuchelauer Hafen)

2016

Streetlife Best of Kalender A3, 13 Blatt

Gründung von „Driving Angels“

Neues Streetlife Homepage Design

2017

Fast Night @ UCI & SCS (Treffen, Event, Fast & Furious 8 Kino)

Österreichischer Tuningkalender

Übernahme von tuningnews.at

2018

Streetlife Wandkalender A2 Querformat

Verschmelzung von tuningnews.at und streetlife.cc

2019

Streetlife Tisch-Stehkalender A4 mit 13 Blatt

Start Streetlife Instagram

Neues Streetlife Homepage Design

Neues Streetlife Logo Design

Start des StreetMag, A5 Printmagazins in Serie