OETTINGER UPGRADE GOLF 8R

Zum 20. Geburtstag des Golf R launcht der Traditionstuner aus Friedrichsdorf sein Individualisierungsprogramm für das leistungsstärkste Modell aus Wolfsburg. Erste Bilder zeigen einen tiefergelegten Golf 8 R mit dem maßgeschneiderten OETTINGER-Aerodynamikpaket auf hauseigenen und acht Kilogramm leichten Schmiederädern.

 

 

Alle Aerodynamikbauteile werden aus hochwertigem RIM in Erstausrüster-Qualität hergestellt, sind leicht zu montieren und eintragungsfrei. Dazu gehören unter anderem ein Frontspoiler (790 Euro) und Downforce Flaps (350 Euro) für die vorderen Kotflügel. Beides wird den Auftrieb beim Golf 8 R verringern. Akzente setzt der Veredler an den Flanken mit einem markanten Seitenschweller-Set (725 Euro), das unterhalb der Serien-Schweller angebracht wird. Zum OETTINGER-Programm gehört ferner ein Heckdiffusor Wing (495 Euro).

Dieser ist speziell für R-Modelle ohne Anhängerkupplung konzipiert worden. Golf 8 R mit oder ohne R-Performance-Paket? Optisch nachschärfen lassen sich beide, wissen die Tuningexperten von OETTINGER. Für Golf R-Modelle mit R-Performance-Paket bieten die Friedrichsdorfer zusätzlich einen formschönen Zusatz-Wing (425 Euro) an. Modelle ohne R-Performance-Paket lassen sich optional mit einem imposanten OETTINGER-Dachspoiler (425 Euro) aufwerten, der bereits für das GTI-Basis-Modell erhältlich ist.

Das komplette OETTINGER Golf 8 R Aerodynamik-Paket wird im 1. Quartal 2023 erhältlich sein. Die grundierte Ausführung kostet 2.785 Euro. Gegen einen Aufpreis von 1.090 Euro ist das Kit auch in der Farbe Glanz-Schwarz bestellbar. Vorbestellungen werden ab sofort entgegengenommen. Im Rahmen einer Aktion bis zum 31. Oktober 2022 gewährt der Traditionstuner für das komplette OETTINGER Golf 8 R Aerodynamik-Paket 20 Prozent Nachlass auf den Listenpreis.

Facebook
Twitter
Email
WhatsApp
Autos News Videos Beiträge Events Community Shops Tipps

Event Tipps

Streetlife Tipps

Streetlife Video

Streetlife Partner