NEUE REGELUNG BEIM AUTO KENNZEICHEN-HALTER

Mit welcher Befestigungsmöglichkeit das Kennzeichen an Vorder- und Rückseite des Fahrzeugs montiert werden muss, war jahrelang nicht klar geregelt. So konnten die Nummernschilder mittels komfortabler Alternativen wie Magneten, Klettband oder Saugnäpfen angebracht werden.

 

 

 

Dies hat den Vorteil, dass die Schilder zum Reinigen oder zur Sicherheitsverwahrung leicht abzunehmen sind. Genau hier, findet sich auch der Hintergrund für eine neue Regelung. Kennzeichen mit Klett befestigen oder Magnete als Alternative zu verwenden, wird als unsicher deklariert, da sich das Nummernschild während der Fahrt lösen könnte. Zukünftig muss es so angebracht werden, dass es bei Schlaglöchern, unbefestigten Straßen oder in Waschanlagen nicht zum Kennzeichenverlust kommt. Das Gesetz wird in ganz EU kommen und somit werden alle Klett- oder Magnet-Kennzeichenhalter europaweit verboten sein.

Facebook
Twitter
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Event Tipps

Streetlife Tipps

Streetlife Video

Streetlife Partner