TECHART MAGNUM SPORT

techart1

Seit der Einführung im Jahr 2004 steht die Marke TECHART Magnum für das eigenständige und kraftvolle Stylingprogramm für die Porsche Cayenne Modelle. Über 1.200 verkaufte TECHART Magnum in drei Produktgenerationen auf Basis der jeweiligen Cayenne Modelljahre machten diese Individualisierungslinie markenübergreifend zu einem Musterbeispiel für Design, Performance und Qualität im Personalisierungssegment für Premium-SUVs. Typisch für die TECHART Magnum Individualisierungsprogramme: emotionales und sportliches Design und eine nahezu grenzenlose Vielfalt an Personalisierungsmöglichkeiten. Auf der Vernunftseite: Erstausrüsterqualität in Materialgüte und Fertigungspräzision, hohe Montage- und Wartungsfreundlichkeit sowie viele funktionale Detaillösungen. Von der ausgeklügelten Aerodynamik bis zur Berücksichtigung der unterschiedlichen ab Werk erhältlichen Cayenne Ausstattungsvarianten.

techart2

Für problemlosen Verbau, Langlebigkeit und dauerhaftes Vergnügen an mehr Individualität. Die neue Magnum Front zeigt straff modellierte Flächen. Die Anformung der seitlichen Lufteinlässe, der Prallträger und Teile des Frontspoilers sind wie aus einem Guss modelliert. Die Frontschürze zeigt einen starken Einzug im mittleren Bereich. Der Splitter, der auch als Kohlefaserbauteil erhältlich ist, folgt dieser Taillierung. Durch diese Maßnahmen erscheint die Gesamthöhe des Fahrzeugs reduziert. Gleichzeitig wird der Eindruck eines stabilen, breitbeinigen Standes erzeugt, unterstützt durch imposante Radhausverbreiterungen und kräftige Seitenschweller. Der zentrale Grill geht fließend in die stark angeformten seitlichen Lufteinlässe über. Sogenannte Airframes, schwebende Zusatzschächte mit integriertem TECHART Tagfahrlichtsystem, erinnern an Ansaugtrakte von Flugzeug-Triebwerken.

techart3

Der modulare Aufbau der kompletten Frontschürze ermöglicht eine Vielzahl von Akzentuierungen nach Kundenwunsch, etwa in mehrfarbiger Lackierung oder Sichtcarbon. Die TECHART Aero-Motorhaube besteht vollständig aus Kohlefaser ist deutlich konturiert. Sie verfügt über zwei Luftauslässe und bietet ebenfalls zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten, bis hin zur Ausführung als Sichtcarbonhaube in hochglänzendem oder mattem Klarlack-Finish. Am Magnum Heck setzen seitliche Luftauslässe sportbetonte Akzente. Die Airframes der Frontschürze werden in abgewandelter Form aufgegriffen.

techart4

Ein stark anmodellierter Bereich um den Diffusor zieht wie bei der Frontschürze weit nach oben. Der Diffusor selbst ist zentrales Designelement. Auf Wunsch hervorgehoben wahlweise durch Lackierung in Akzentfarbe oder Ausführung in Sichtcarbon. Ein Spoiler mit Abrisskante an der Heckklappe sowie ein imposanter Dachspoiler vervollständigen das neue TECHART Magnum Exterieurstyling. Bei den neu gestalteten Endrohren handelt es sich um ein Hybrid-Design: schwebend erscheinende Endrohre aus Kohlefaser umhüllen das Innenrohr aus Edelstahl. Die Kombination ragt auf beiden Seiten der Heckschürze zweiflutig aus konkav modellierten Schächten heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.