K.I.T.T. KOMMT ZURÜCK

Von 1982 bis 1986 bretterte David Hasselhoff als Polizist Michael Knight in seinem sprechenden Auto K.I.T.T. über die Fernsehbildschirme und begeisterte die Zuschauer – durch die mit Sci-Fi-Elementen garnierte Actionkrimiserie „Knight Rider“ wurde „The Hoff“ noch vor „Baywatch“ (1989-2001) zum Kultstar. Im Jahr 2008 scheiterte ein Reboot mit Justin Bruening. Vor rund neun Jahren gab es dann bereits Diskussionen über eine weitere Wiederbelebung von „Knight Rider“, wie Hasselhoff kürzlich gegenüber „The Mirror“ erklärte. Allerdings hätten die Produzenten damals geplant, den mittlerweile 66-Jährigen außen vor zu lassen.

Alsbald kamen die Reboot-Gedanken dann komplett zum Erliegen, und das obwohl Hasselhoff sogar auf die Hauptrolle verzichtet hätte. Auch mit einem Cameo-Auftritt hätte er sich laut eigener Aussage zufrieden gegeben. Doch die Reaktivierung der Kultserie kam nicht richtig in die Gänge – bis jetzt. Im Gespräch mit „The Mirror“ kündigte der US-Star an: „The Knight Rider will ride again!“ Wir sind gespannt. Quelle: focus.de

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Event

Event

Carnight 2019
Event Fotos vom Carnight 2019 (PS Racing Center)
Hier klicken
Hot Summer Nites
Fotos von Hot Summer Nites Event in der SCS Vösendorf.
Hier klicken
Tuning Day Teesdorf
Eventfotos vom Tuning Day (ÖAMTC Gelände Teesdorf)
Hier klicken
Voriger
Nächster

Über

Streetlife