JP`S TUNING HEAVEN

Jean Pierre Kraemer, Chef und Eigentümer von JP Performance, präsentierte am 1. Mai auf seinem Youtube-Channel die Baustelle seiner neuesten Kreation. Unmittelbar neben dem aktuellen Standort seiner Tuning-Firma in Dortmund soll bis Juli in den Hallen eines ehemaligen Getränkemarktes eine Erlebniswelt für Tuning-Fans aller Art entstehen. In dem Video führt JP durch die noch unfertigen Hallen und zeigt seinen Zuschauern, wie er sich die Inneneinrichtung vorstellt. Der fertige Komplex soll Besucher mit einem Shop für JP-Merchandise, einen Motorenprüfstand für die PS-Boliden aus eigenem Hause und einen Billardtisch, der von einem Golf 2 beleuchtet wird, erfreuen. Dazu soll es eine „Xbox-Ecke“ geben, in der sich Tuning-Fans an Rennsimulatoren messen können.

https://www.youtube.com/watch?v=bMCZnhtLX8E

Doch das ist nicht alles, was der bekannte Tuner mit seinem Unternehmen vorhat. „Gebäude Nummer 2“, wie JP es nennt, erhält seinen eigenen Burger-Laden. „Big Boost Burger“ soll ebenfalls zur Eröffnung im Juli fertiggestellt sein und den Gästen klassisch amerikanische Burger bieten. Darüber hinaus zieht ein Untermieter mit in den Komplex ein. Enjoy-Fahrzeugfolierung hat seine Räumlichkeiten im Keller und bietet Platz für rund zehn Fahrzeuge. Auch K80-Wheels, die eigene Felgenmarke von JP, bekommt ihren eigenen Bereich. Weitere Räume bleiben vorerst unkommentiert, da sich Herr Krämer dazu noch in Verhandlungen befindet. Seine Mannschaft kommt auch nicht zu kurz. Neue Büros mit eigener Dachterrasse bieten einen Blick auf den aktuellen Standort der Firma.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.