FREIWILLIG FÜHRERSCHEIN ABGEBEN

Einen neuen Ansatz in der Debatte zur Verkehrssicherheit gibt es in der Stadtgemeinde Schwechat. Für Menschen, die sich im Straßenverkehr nicht mehr sicher fühlen, wird eine freiwillige Führerschein-Rückgabeaktion ins Leben gerufen. Der Gemeinderat genehmigt ab dem Jahr 2020 die einmalige Förderung der VOR-Zone 100-Jahreskarte für SeniorInnen der Wiener Linien in der jeweiligen Höhe (Stand 2019: 235 Euro) bzw. in Form von AST-Sammeltaxi-Gutscheinen in der Höhe von derzeit 236 Euro an Schwechater Bürgerinnen und Bürger, die ihren Hauptwohnsitz zumindest in den letzten zwei Jahren durchgängig in Schwechat haben. Und die sich dazu entschlossen haben, auf ihre Lenkberechtigung freiwillig zu verzichten. Quelle: heute.at

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Event

Event

Carnight 2019
Event Fotos vom Carnight 2019 (PS Racing Center)
Hier klicken
Hot Summer Nites
Fotos von Hot Summer Nites Event in der SCS Vösendorf.
Hier klicken
Tuning Day Teesdorf
Eventfotos vom Tuning Day (ÖAMTC Gelände Teesdorf)
Hier klicken
Voriger
Nächster

Über

Streetlife